Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Cellacast® TCC - Druckentlastung beim Diabetischen Fußsyndrom

 

 

Kursbeschreibung

Das Diabetische Fußsyndrom ist eine der folgenschwersten Komplikationen des Diabetes mellitus und nimmt aus diesem Grund einen hohen Stellenwert in der Gesamttherapie des Diabetes mellitus ein. Die Erhaltung der Extremität und die Druckentlastung erlangen somit einen immer höheren Wert in der Therapie. Der Total Contact Cast (TCC) ist ein bewährtes Druckentlastungsprinzip, das die kritischen Zonen im Plantarbereich des Fußes entlastet und dadurch die nötigen Heilungsvoraussetzungen schafft. Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung erlernen Sie unter der Anleitung erfahrener AnwendungsberaterInnen das Anlegen eines TCC.

Kursziele

  • Anlegetechnik des Total Contact Cast mit Cellacast TCC
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Erfahrungsaustausch unter den TeilnehmerInnen und ReferentInnen

Termine & Referenten

19.10.2017, Rengsdorf

Datum:19.10.2017
Veranstaltungsort:

L&R College
Westerwaldstraße 6
56579 Rengsdorf

Referenten:Ronny Preißler & n.n.
Anmeldeschluss:19.09.2017

Kursnachweis

Registrierung beruflich Pflegender
  • Zertifikat
  • Im Rahmen der „Registrierung beruflich Pflegender“ können für diese Veranstaltungen 6 Punkte angerechnet werden

Kosten

EUR 149,− (inklusive Anfahrt, Übernachtung, Verpflegung und Mehrwertsteuer)

Hinweis: Bei einer Anreise mit dem PKW werden die Fahrtkosten (Bahntarif 2. Klasse) erstattet, bei einer Anreise mit der Bahn wird das Zugticket zugesendet.

Jetzt anmelden!

Direkt zur Anmeldung

Anmeldeschluss:
jeweils vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Mitarbeiter von Diabetischen Fußambulanzen
  • Wundmanager

Veranstaltungsdauer

Die Kursdauer beträgt einen Tag,

 

  • von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Die Anreise erfolgt am Vortag.

Veranstaltungsort

L&R College
Westerwaldstraße 6
56579 Rengsdorf