Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Debrisoft®

Ein fester Bestandteil des Wundmanagements

Zur Merkliste hinzufügen

Anwendungsbereiche

  • Debridement von oberflächlichen Wunden sowie der Wundumgebungshaut, z. B. bei:

    • Diabetischen Ulcera
    • arteriellen und venösen Ulcera
    • Decubitalulcerationen
    • postoperativ sekundärheilenden Wunden

  • zur Aufnahme von Exsudat, Debris und Hautkeratosen während des Debridements

Eigenschaften

  • abgeschrägte Faserspitzen lösen Debris effektiv aus der Wunde und schonen intaktes Gewebe
  • Faserverbund nimmt auch Schuppen und Keratosen der Wundumgebung auf
  • schnell sichtbare Ergebnisse bei einfacher und sicherer Anwendung
  • weiche Faser sorgt für schmerzarme Anwendung und erhöht Patientenakzeptanz

Hinweise

  • Produkt zum Debridement, verbleibt nicht auf der Wunde
  • kann bei Bedarf bei jedem Verbandwechsel verwendet werden
  • sollte so lange angewendet werden, bis die Wunde vollständig gesäubert und die Wunde aus der Reinigungsphase in die Granulationsphase übergegangen ist


Tipp

  • führt auch bei stark keratotischen und nekrotischen Belägen zu einem sehr guten Ergebnis, wenn diese zuvor autolytisch behandelt werden
  • das Benässen der weichen Faserseite kann mit jeder gängigen Wundspüllösung erfolgen

„Mit Debrisoft ist ein schnelles, sicheres und einfaches Debridement möglich, das für den Patienten schmerzarm ist”

 

Debrisoft ist eine schnelle, effektive und schmerzarme Methode des Debridements, die schnell mit sichtbaren Ergebnissen überzeugt. Es ermöglicht eine zuverlässige Entfernung von Debris und Exsudat aus einer Wunde sowie Schuppen und Keratosen von der umliegenden Haut. Bereits neu eingewachsenes Granulationsgewebe und Epithelzellen werden geschont.

  1. links: Wunde vor der 1. Anwendung
    rechts: Debrisoft vor der Anwendung
  2. links: Wunde nach der 1. Anwendung
    rechts: Debrisoft nach der 1. Anwendung
  1. Die weiche Faserseite wird mit einer Wundspüllösung gut angefeuchtet und mit sanftem Druck in einer kreisförmigen Bewegung über die Wunde bzw. die wundumgebende Haut gewischt.
  2. Die abgeschrägten Faserspitzen lösen Debris und Exsudat aus der Wunde und Schuppen sowie Keratosen von der Wundumgebungshaut.

Hinweis: Vor der Anwendung mit Wundspüllösung gut anfeuchten!

Vorteile

  • entfernt Debris effektiv, schnell und einfach
  • schont neu gebildetes Granulationsgewebe sowie eingewachsene Epithelzellen
  • hohe Patientenakzeptanz, da schmerzarm während der Anwendung

Produktzusammensetzung

Komposition gesamt aus Polyester, ungebleicht, Rückenbeschichtung aus Polyacryl (kolophonium- und kolophoniumderivatfrei). 

EWMA 2013

Die European Wound Management Association (EWMA) hat ein Dokument zum Thema Debridement veröffentlicht, in dem auch Debrisoft (Monofilament Faserpad) betrachtet wird.

Bestellinformationen

Debrisoft®

steril, einzeln eingesiegelt
Größe (cm)
REFPZNVE (Stk.)
10 x 1031222
07509215
5/50