Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Suprasorb® A Calciumalginat-Verband

Reinigt die Wunde natürlich

  • stark exsudierende Wunden
  • oberflächliche oder tiefe Wunden
  • in der Exsudations- und Granulationsphase:
    • Druckgeschwüre
    • arterielle Geschwüre
    • venöse Unterschenkelgeschwüre
    • diabetische Geschwüre
    • Spalthautentnahmestellen

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Suprasorb A sorgt für saubere Wundverhältnisse bei stark exsudierenden Wunden. Verantwortlich ist das hohe Aufnahmevermögen von Calciumalginat aus natürlichen Braunalgen. Suprasorb A ist dabei weich und hervorragend tamponierbar, es schmiegt sich jedem Wundgrund an.

Suprasorb A überzeugt durch hohe Exsudataufnahme und schnelle Gelbildung: Durch den Austausch von Calciumionen aus dem Wundverband mit den Natriumionen im Wundexsudat bildet sich ein Gel. Das Exsudat wird gebunden und Bakterien sowie Gewebetrümmer werden eingeschlossen. Beim Verbandwechsel werden Exsudat, Bakterien und Gewebetrümmer mit der Alginatfaser entfernt

  1. überschüssiges Exsudat aus der Wunde wird im Verband aufgenommen
  2. Gelbildung durch Ionenaustausch

  1. die Wunde nach üblichem Standard reinigen und anschließend die Wundumgebung mit sterilen Wundkompressen sorgfältig trocken tupfen.
  2. Suprasorb A locker in die Wunde legen. Bei tiefen oder zerklüfteten Wunden Suprasorb A-Tamponade locker einlegen.
  3. je nach Exsudationsgrad mit geeignetem Verband fixieren, z. B. mit Suprasorb P oder Vliwasorb.

Verbandwechselintervall

  • Wird durch den behandelnden Arzt je nach Wundzustand, Exsudationsgrad und Sekundärverband festgelegt, spätestens nach 5-7 Tagen.

Ausführungen

  • Kompresse
  • Tamponade

Bestellinformationen

Suprasorb® A Calciumalginat-Verband

Abmessungen (cm)GewichtREFPZNVE (Stück)
Kompresse
5 x 5 121900074021508/80
10 x 10 121901074021678/80
10 x 20 204420043294610/100
Tamponade
302 g20445004329525/50

Publikationen zum Produkt

Improvement of the management of venous leg ulcer patients by clinical pathways.

Author: Polignano, R., Andriessen, A., Abel, M., Zimpfer, F. Citation: Poster. 2nd World Union of Wound Healing Societies Meeting, Paris, 8.-13. July 2004.
and
Lecture. Joint meeting between European Tissue Repair Society (ETRS), European Wound Management Association (EWMA) and German Society for wound healing and wound care (DGfW), Stuttgart/D, 14-17 September 2005. ZfW Journal of Woundhealing (2005) Sonderheft 2.
and
Lecture. European Wound Management Association (EWMA) Prag/CZ, 18 -20 May 2006.
Type: Clinical trial Main Products: Suprasorb® A Supporting Products: Summary:

Documents:

Amélioration de la prise en charge des patients porteurs d`ulcère veineux de jambe par application...

Author: Polignano, R., Andriessen A., Abel, M. Citation: Poster. Conférence des Plaies et Cicatrisations (CPC), Paris 15.-17. Jan. 2006 Type: Clinical trial Main Products: Suprasorb® A Supporting Products: Summary:

Documents:

Improving cost efficacy for venous leg ulcer patient treatment.

Author: Mosti, G., Andriessen, A., Iabichella, M., Mattaliano, A., Polignano, R., Abel, M. Citation: Lecture. L&R Symposium Compression in vivo. 22nd World Congress of the International Union of Angiology (IUA), Lissabon, 24. - 28. Juni 2006. International Angiology (2006) 25 Suppl. 1 to No. 2: 23.
and
Poster. European Wound Management Association (EWMA) Prag/CZ, 18 -20 May 2006.
and
Lecture. L&R Symposium Neues aus der Kompression. Lecture. 48. Annual congress of the German Society of phlebology (DGP), Rostock/D, 04.-07.Okt. 2006. Phlebologie (4/2006) 35: A 6
Type: Clinical trial, Economic analysis Main Products: Suprasorb® A,Suprasorb® A Supporting Products: Summary:

Documents: